Tierhalterhaftpflicht

In der Privat-Haftpflicht-Versicherung sind einige Tiere (zahme Haustiere) wie Katzen und Vögel mitversichert. Nur die dort ausgeschlossenen Haustiere bedürfen einer separaten Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung.

Hunde, Pferde, wilde Tiere sind nicht in der Privat-Haftpflicht-Versicherung mitversichert. Die eigene Tier-Haftpflicht-Versicherung für diese Tiere ist eine freiwillige Versicherung. Aufgrund der Schaden-Häufigkeit und der Schadenhöhe ist jedem Halter aber anzuraten, diese Versicherung abzuschließen.

Betrachten Sie die Prämie dafür einfach als so notwendig wie das Geld für Futter oder den Tierarzt.